Telefonische Gesundheitsberatung
der Normamed-Vertrauensärzte im
Ärztehaus Mitte in Berlin:
Montag bis Donnerstag von 9–15 Uhr
und Freitag von 9–12 Uhr unter
Telefon +49 (0)30 212 34 36-305

Ein ursachenmedizinischer Ansatz gegen Schlafstörungen

Der Normamed Check-up STANDARD

Schema Normamed Check-up Standard

Um zielgerichtet gegen Schlafstörungen vorgehen zu können, ist es entscheidend, die Ursachen Ihrer körperlichen Symptome und die zugrundeliegenden Wechselwirkungen vollständig zu erkennen. Die Leitfrage aus Normamed-Sicht lautet daher:

Wie wirken sich Störungen der Verdauung, Störungen des Stoffwechsels, der Organfunktionen und des Immunsystems sowie Infektionen und Fehlbesiedelungen und etwaige Wechselwirkungen auf Ihren Körper und insbesondere auf den Schlaf aus?

Der Normamed Check-up STANDARD ist eine maßgeschneiderte Diagnose- und Therapiemethode, die bei der Beantwortung dieser Fragen hilft. Die Diagnose Ihrer Beschwerden wird dabei dynamisch durchgeführt. Das bedeutet: Ihr individuelles Check-up-Spektrum ergibt sich aus Ihrer ausführlichen Anamnese, aus den ärztlichen Untersuchungen sowie Ihren Laborbefunden und Untersuchungsergebnissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Der Untersuchungsumfang kann daher variieren. Zum Beispiel kann die Ultraschalluntersuchung Ihrer Organe Hinweise auf eine notwendige diagnostische Vertiefung durch Maßnahmen der TCM geben.

Der Normamed Check-up STANDARD wird nur durch niedergelassene Ärzte und Behandler durchgeführt, die nach Normamed-Standards arbeiten, und erfolgt in zwei Phasen:

Phase 1: persönliche Beratung und ausführliche Anamnese

  • telefonische Beratung rund um den Check-up und Ihre Termine
  • persönliche Betreuung bei Erst- und Folgeuntersuchungen durch Ihren persönlichen Ansprechpartner
  • genaue Sichtung Ihrer Vorbefunde
  • Aufarbeitung der bisherigen Behandlungen unter Einbeziehung anderer und allgemeiner Erkrankungen
  • ausführliche Basisanamnese inklusive TCM-Anamnese zur Vorbereitung der medizinischen Untersuchungen

Phase 2: ärztliche Begleitung und sorgfältige Diagnose

  • Mund-Rachen-Anamnese (durch Normamed entwickelt und patentiert), die auch im Rahmen der Therapie die Kontrolle der Organfunktionen ermöglicht
  • Puls- und Zungendiagnostik der TCM
  • umfassende diagnostische Untersuchungen der westlichen Fachmedizin, wie z. B. Laboruntersuchungen mit umfangreicher, qualifizierter und sorgfältiger Probengewinnung
  • sonografische und funktionsdiagnostische Ergänzungsuntersuchungen
  • sorgfältige Ernährungsbeobachtung u. a. zur Überprüfung der organfunktionellen Diagnose
  • Berücksichtigung familiärer und partnerschaftlicher Lebensumstände
  • umfassende ärztliche Aufklärung und Beratung zur Abklärung Ihres Beschwerdebilds und der diagnostizierten Ursachen
  • Erstellung eines ausführlichen Check-up-Berichts

Vorbereitung für Ultraschall

Phase 3: möglichst schonende Therapie

Auf Basis der Ergebnisse des Normamed Check-ups STANDARD lässt sich die Behandlung von Immunschwäche und Infektanfälligkeit optimal vorbereiten. Die Therapie wird von Ihren Normamed-Vertrauensärzten vollkommen individuell abgestimmt:

  • Entwicklung eines persönlich auf Sie abgestimmten Behandlungsplans mit individuellen Ernährungs- und Präventionsempfehlungen
  • zielgerichtete Medikation bei Infektionen (durch Antibiotikagabe)
  • zeitweise Diäten bei gestörter Stoffwechsellage zur Unterstützung der Wiederherstellung intakter Organfunktionen
  • Gabe von chinesischen Kräutern und Tees zur Stabilisierung der Verdauung